HANDARBEITSTREFF

Seit Februar 2017 trifft sich jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 14 Uhr im Stadtteilbüro, eine Gruppe von Anwohnerinnen und Anwohnern die Lust haben gemeinsam zu stricken und häkeln zum Handarbeitstreff. Dabei entstehen in netter Gemeinschaft Tücher, Schals, Strümpfe, Kinderdecken und weitere Projekte. Der Phantasie wird freien Lauf gelassen und neue Farben sowie Muster werden ausprobiert. Jeder arbeitet an seinem eigenen Projekt, auf das er Lust hat, aber es werden sich gegenseitig Tipps gegeben und bei Bedarf auch geholfen.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner des Grübentälchens sind herzlich eingeladen einmal vorbei zu schauen! Nach Möglichkeit soll bitte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer seine Handarbeitsutensilien mitbringen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

BESUCHEN SIE UNSEREN HANDARBEITSTREFF!